Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das Kapital eines leistungsstarken Unternehmens. Betriebliche Gesundheitsförderung ist im und außerhalb des Betriebes bis zu einer Höhe von 500 Euro pro Beschäftigtem und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. So regelt es das Jahressteuergesetz § 3 Nr. 34 (EStG). 

Meine Kurse richten sich an alle, die meinen Yogaunterricht genießen und erleben möchten. An alle Geübten und alle Ungeübten, für Fortgeschrittene und Anfänger. Ebenso an alle Unternehmer und Arbeitgeber die Gesundheitsvorsorge für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anbieten möchten.

Die Kundalini Yoga Asanas (Übungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung) eine ungeheure Vielfalt an Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden. Kundalini Yoga ist für Menschen geeignet, die einen Ausgleich für den Stress im Alltag suchen, ihren Körper gesund erhalten und ihrem Geist tiefere Einsichten ermöglichen wollen.

Was werden die Yogakurse bewirken: Stressreduktion, Steigerung der Motivation und Effektivität, Vorbeugung/Linderung und Heilung von Rückenerkrankungen und -problemen, Lockerung von Verspannungen, Energiegewinnung, Stärkung des gesamten Muskulatur- und Gelenkapparates, Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und des klaren und fokussierten Denkens, Verbesserung der Ausstrahlung und Präsenz und vieles mehr.

 

Bei Ihnen im Unternehmen und in Einzel- oder Gruppenkursen!